Hundeheizplatten von Elektro Leopold



Individuelle Heizplatten nach Maß für Ihren Vierbeiner

Vermeiden Sie, dass Ihr Hund bei kalten Witterungsbedingungen friert und der Hund chronisch krank wird.

Wir haben die optimale Lösung zur Gesundheitsvorsorge Ihres Hundes:
Leopold´s Hundeheizplatte!

Technische Details der LEOPOLD HUNDEHEIZPLATTE:

  • 2 cm Materialstärke aus robusten, wasserfesten, zusammengeschraubten Siebdruckplatten, mit innenliegendem Heizdraht
  • in jeder gewünschten Größe lieferbar
  • gewünschte Dauertemperatur ist stufenlos einstellbar
  • ein Thermostat garantiert über einen Wärmefühler ein gleichbleibendes Klima in der Hundehütte
  • problemlos auf den vorhandenen Boden der Hundehütte aufzubringen
  • Bodenbereich der Hundehütte wird optimal ausgefüllt, durch individuelle Anfertigung auf Ihre Hundehütte
  • Stromversorgung über einen Regler mit 230V
  • ist die Hundeheizplatte nicht ganz von Wänden umschlossen, müssen die offenen Seiten mit einem Aluminiumwinkel vor "Verbeißen" geschützt werden

Ihre Vorteile bei Benutzung der LEOPOLD Hundeheizplatte:

  • Wohlfühlgarantie für Ihren Hund, auch wenn es draußen feucht oder kalt ist.
  • für die Sicherheit Ihres Hundes ist gesorgt, da keine Ecke der Heizplatte übrig bleibt, die der Hund "verbeißen" könnte.
  • der Regler wird für Ihren Hund unerreichbar an der Hundehütte befestigt.
  • ideal zur Aufzucht von Welpen geeignet, da die Wärme gleichmäßig von unten kommt und nicht punktförmig von oben aus einer Infrarotlampe.

Preise Hundeheizplatten

Beispiel-Größen Hundeheizplatte Regler TR 25 Preis Porto und Verpackung
80 x 50 cm inklusive 305,00 € 20,00 €
90 x 60 cm inklusive 325,00 € 20,00 €
100 x 70 cm inklusive 345,00 € 20,00 €
110 x 80 cm inklusive 370,00 € 20,00 €
120 x 90 cm inklusive 440,00 € 20,00 €

Alle Preise sind inkl. MwSt.

Aufpreis für Regler SR 161 mit Digitalanzeige:
75,00 €

Regler SR 161

Angebotsanfrage für eine LEOPOLD Hundeheizplatte



  oben  
links Position der Aluminiumschiene rechts
  unten  

     
Position der Leistungseinführung